StartAktion

Aktion

Gedenken und ehren heißt weiterkämpfen!

Berichte aus Berlin und Leipzig zum Gedenken anlässlich des Tags der Befreiung vom und Sieg über den deutschen Faschismus

Berichte vom 1. Mai 2024

Auch in diesem Jahr waren wir bundesweit auf der Straße. In vielen Städten beteiligten wir uns an Gewerkschafts- und revolutionären Demonstrationen. Wir verteilten Stellungnahmen, führten Infostände durch und hielten Reden. Unsere Solidarität mit Palästina trugen wir offensiv auf die Straße, und so kam es bei uns und vielen anderen palästinasolidarischen Menschen an diesem Tag immer wieder zu Konflikten mit der Polizei und dem DGB.

Gedenken heißt kämpfen!

Gedenken heißt kämpfen! Bericht vom antifaschistischen Buchenwaldwochenende 2024 Um den Opfern und ebenso den kämpfenden Genossinnen und Genossen des KZ Buchenwald zu gedenken und uns darüber auszutauschen, was wir heute im antifaschistischen Kampf aus den Lehren des Faschismus ziehen können, trafen wir uns am vergangenen Wochenende in Weimar.

Heraus zum Frauenkampftag!

Am internationalen Frauenkampftag 2024 beteiligte sich die KO bundesweit an Kundgebungen und Demonstrationen. Zudem organisierten wir in einigen Städten eigene Veranstaltungen. Dabei konnten wir...

Bericht vom Kommunismus Kongress 2024

Auf dem gut gefüllten Kommunismus Kongress 2024 haben wir mit zahlreichen internationalen Gästen über Imperialismus, Krieg, revolutionäre Strategie und proletarischen Internationalismus diskutiert und Erfahrungen ausgetauscht.

Frauenkampf – Klima – Kommunismus

Bericht der Veranstaltungsreihe 2023 der Ortsgruppe Gießen

Unsere Genossin Clara Zetkin

In Tübingen wurde in den letzten Monaten ein leidenschaftlicher Kampf im Namen Clara Zetkins geführt.

Bericht Tagesseminar zu Faschismus und Antifaschismus

Am 11. November führten wir in Hamburg ein Tagesseminar durch, welches die Frage„Wie kam der Faschismus 1933 an die Macht?“ stellte und antifaschistische Gegenstrategien untersuchte.

Palästina-Solidarität in Deutschland

Der Widerstand gegen Besatzung und die Unterdrückung des Palästinensischen Volkes ist gerecht! Freiheit für Palästina!

Safe Abortion Day in Köln

Am 28. September nahmen wir anlässlich des Internationalen Tages für sichere Schwangerschaftsabbrüche (International Safe Abortion Day) in Köln an einer Kundgebung teil.
Aktuell