Die DDR war unser Staat

Bericht von der Konferenz der KPD zum 70. Jahrestag der Gründung der DDR Am Wochenende des 5./6. Oktober richtete die Kommunistische Partei Deutschland (KPD) eine wissenschaftlich-strategische Konferenz zum 70. Jahrestag der Gründung der DDR aus. Die Konferenz war sehr gut besucht, Eintrittskarten waren komplett ausverkauft. Die Kommunistische Organisation (KO) nahm Weiterlesen…

Faschistischer Terror in Halle

Der Text als pdf Gestern hat in Halle ein Nazi mit einem Sturmgewehr und Granaten sowohl eine Synagoge als auch einen Döner-Imbiss angegriffen. Nach Medienberichten wurden dabei zwei Menschen getötet. Die Zahl läge vermutlich deutlich höher, wenn es der Attentäter geschafft hätte, in die Synagoge einzudringen. Der Anschlag richtete sich Weiterlesen…

Die DDR – Land der Arbeiter und des Friedens

Der Text als pdf Am 7. Oktober jährt sich der 70. Geburtstag der Gründung der Deutschen Demokratischen Republik. Entgegen der aktuellen öffentlichen Meinung und der bürgerlichen Geschichtsschreibung, die die DDR als einen „Unrechtsstaat“ definieren und jede Gelegenheit nutzen, um den ersten sozialistischen Staat auf deutschem Boden zu delegitimieren, verbindet uns, Weiterlesen…

Deutsche Truppen raus aus Afghanistan – militärische und zivile!

Der Text als pdf Nach zwei Anschlägen auf das sog. »Greenvillage«, eine Sicherheitszone für internationale Organisationen in Kabul, hat die deutsche Bundesregierung den vorübergehenden Abzug eines Großteils ihrer dort stationierten Polizisten und Entwicklungshelfer angeordnet. Hier zeigt sich wieder einmal die gesamte Heuchelei und das Dilemma imperialistischer Politik. Ein Land fällt Weiterlesen…

Wer schreibt die Geschichte? – Zum Tag der Opfer des Faschismus

Der Text als pdf 1945 – unmittelbar nach dem Ende des II. Weltkriegs – gründeten Gegner und Verfolgte des NS-Regimes sogenannte „Ausschüsse für die Opfer des Faschismus (OdF)“, welche sowohl bei der unmittelbaren materiellen Versorgung der ehemals Verfolgten unterstützten, als auch ein politisches Vertretungsorgan jener darstellten. Vor allem politische Häftlinge Weiterlesen…