#14.2 Der Wettlauf um die Corona-Impfstoffe – Impfgegner und ihre Bedenken und Argumente

    Allheilmittel – Teufelszeug – geopolitisches Machtmittel: in diesem Podcast diskutieren wir in vier Episoden verschiedene Aspekte der Impfstoffentwicklung gegen das Coronavirus. Was sind eigentlich Impfungen und wie funktionieren sie? Was hat es mit den RNA-basierten Impfstoffen auf sich, und wie werden die Impfstoffe auf ihre Wirksamkeit überprüft? Was sagen die Impfgegner – und wo liegen sie falsch? Und vor allem: was für Unternehmen stehen hinter der Impfstoffentwicklung, wie stehen sie in Konkurrenz zueinander, was für Auswirkugen auf die Pandemie hat die Impfstoffentwicklung, und was bedeutet das für die geopolitische Lage und das Verhältnis der Nationalstaaten?

    Episode 1: Der biologische Hintergrund der Impfstoffe
    Episode 2: Impfgegner und ihre Bedenken und Argumente
    Episode 3: Impfstoff-Industrie und nationalstaatliche Konkurrenz
    Episode 4: Impfstoffe und Pandemiebekämpfung