Besatzung und Widerstand – Was hat Palästina mit uns zu tun? – Jena, 16.11.2022

Wo: Jena, Haus auf der Mauer, Großer Saal

Wann: 16.11.2022, 18 – 20 Uhr

An der Einschätzung der Besatzung Palästinas spaltet und schwächt sich seit Jahrzehnten die politische Linke in Deutschland. Wir wollen uns mit dem Widerstand gegen das Apartheidsregime in Palästina auseinandersetzen, welche Formen der Solidarität es in Deutschland gibt und wie diese kriminalisiert werden. Außerdem wollen wir klären welche Formen des Widerstands legitim sind und warum es für Kommunisten in Deutschland wichtig ist, zum Konflikt Position zu beziehen.

Verwandt

Aktuell