SCHLAGWORTE: Luxemburg

Lenin-Liebknecht-Luxemburg Demonstration 2021

Von Seiten der Polizei kam es mehrfach zu gewalttätigen Übergriffen auf die Demonstration, bei denen mehrere Personen verletzt und festgenommen wurden. Klar ist, dass sich der Polizeieinsatz nicht nur gegen Einzelne, sondern gegen die sozialistisch orientierte Demonstration insgesamt richtete.

Keine Toten für Profite – Kämpfen wir für den Sozialismus!

Nehmen wir uns ein Beispiel an der Klarheit von Luxemburg und Liebknecht im Kampf gegen den deutschen Imperialismus, an ihrem Mut und ihrer Hingabe für den Kampf um eine gerechte und menschliche Gesellschaft. Arbeiten wir an dem Aufbau einer revolutionären Organisation!

La manifestation en mémoire de Lénine, Liebknecht et Luxemburg 2021

La police a lancé plusieurs attaques violentes contre la manifestation au cours desquelles plusieurs personnes ont été blessées et arrêtées.

Die Kommunistische Organisation beim Luxemburg-Liebknecht-Lenin-Wochenende 2020

Als Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht zum Jahreswechsel 1918/1919 maßgeblich an der Gründung der Kommunistischen Partei Deutschlands mitwirkten, war dies nicht nur...

LLL 2020: Das Programm der KO

Wir laden euch herzlich zum Luxemburg-Liebknecht-Lenin Wochenende am 11.01.-12.01.2020 in Berlin ein! Dieses Jahr werden wir am Samstag...

Luxemburg-Liebknecht-Gedenken 2019

Dossier: Gesammelte Texte zum Luxemburg-Liebknecht-Gedenken 2019 Hier veröffentlichen wir unseren Bericht und weitere Texte vom diesjährigen Gedenken an Rosa...