Die Herrschaft des Kapitals in China

Ist China ein sozialistischer Staat oder zumindest ein Staat, der weiterhin darauf hinarbeitet, eine sozialistische bzw. kommunistische Gesellschaft zu schaffen? Oder handelt es sich längst um eine kapitalistische Gesellschaft, in der die Bourgeoisie die Macht innehat?

Thesen zu Klimawandel und Klassenkampf

Die Zentrale Leitung der KO hat nun Thesen zur Frage des Klimawandels aus einer marxistischen Perspektive erarbeitet und stellt sie hiermit zur Debatte.

The Bourgeoisie in the Imperialist World System.

Theses according to which the imperialist world system today is unipolar dominated by the USA are not tenable. The term "comprador bourgeoisie" is totally inappropriate to characterize the bourgeoisie in weaker countries of the imperialist world system. In these countries, too, monopoly capital rules and, in order to pursue its own profit strategies, it enters into links on a global scale based on unequal mutual dependence with other finance-capitalist monopolies.

„Brüder, ergreift die Gewehre. Auf zur entscheidenden Schlacht!“

Die KPD und der „Deutsche Oktober“ 1923. Gastbeitrag von Jon Peco. Vorbemerkung der Redaktion: Anfang Oktober hat die Zentrale Leitung der KO Lehren aus dem Hamburger Aufstand für heute und morgen veröffentlicht. Der hier veröffentlichte Gastbeitrag von Jon Peco legt andere Schwerpunkte und kommt auch zu etwas anderen Schlussfolgerungen, die wir aber dennoch zur Diskussion stellen wollen.

Lehren aus dem Hamburger Aufstand für heute und morgen

Die hier aufgestellten Thesen sind das Ergebnis der Auseinandersetzung mit dem Hamburger Aufstand und den mit ihm zusammenhängenden theoretischen und praktischen Fragen der Kommunistischen Bewegung. Wir stellen sie zur Diskussion, um um Klarheit in der Kommunistischen Bewegung zu ringen; um die Frage der richtigen Vorbereitung auf die revolutionäre Situation zu klären und insbesondere die Notwendigkeit der Schaffung einer Kommunistischen Partei, die in ihren eigenen Reihen jegliche Illusionen in die Sozialdemokratie oder andere opportunistische Kräfte überwunden hat, deutlich zu machen

Bericht über den sechsten ver.di-Bundeskongress – eine Zeitenwende

Ein Bericht von Fatima Saidi. Schon in den Monaten vor dem sechsten Bundeskongress von Ver.di diesen September zeichnete sich immer mehr ab, dass es um eine Frage von historischem Gewicht gehen würde: Olaf Scholz hatte in seinen Reden nach Februar 2022 eine „Zeitenwende“ im Weltgefüge heraufbeschworen. Die Zeitenwende, die sich tatsächlich abzeichnete, war eine Veränderung in der Haltung der Gesellschaft und vor allem von weiten Teilen der Friedensbewegung zu Fragen von Krieg und Frieden.

Bericht vom Kommunismus Kongress 2024

Auf dem gut gefüllten Kommunismus Kongress 2024 haben wir mit zahlreichen internationalen Gästen über Imperialismus, Krieg, revolutionäre Strategie und proletarischen Internationalismus diskutiert und Erfahrungen ausgetauscht.

Frauenkampf – Klima – Kommunismus

Bericht der Veranstaltungsreihe 2023 der Ortsgruppe Gießen

Unsere Genossin Clara Zetkin

In Tübingen wurde in den letzten Monaten ein leidenschaftlicher Kampf im Namen Clara Zetkins geführt.

Bericht Tagesseminar zu Faschismus und Antifaschismus

Am 11. November führten wir in Hamburg ein Tagesseminar durch, welches die Frage„Wie kam der Faschismus 1933 an die Macht?“ stellte und antifaschistische Gegenstrategien untersuchte.

Folgt uns auf Social Media!

Aktuelles

Training für den Weltkrieg: Steadfast Defender 2024

Beitrag von Georg Zeder - Am 24. Januar begann das mit rund 90.000 beteiligten Soldatinnen und Soldaten aus allen NATO-Staaten größte NATO-Manöver seit den 1980er-Jahren in Europa, Steadfast Defender.

Podcast

Podcast mit RKSM(b) und RFU

How do communists in Russia and Ukraine fight against imperialism and war? Comrades from the RKSM(b) (Revolutionary Communist Youth Union (Bolshevik) of Russia) and the RFU (Workers' Front of Ukraine) talk to KO about what it means to be a communist in two countries at war.

Zur Strategie und Taktik des palästinensischen Befreiungskampfes

Was ist der Charakter des palästinensischen Befreiungskampfes, wie können die richtige Strategie und Taktik dieses Kampfes aussehen und was ist die Rolle der Kommunisten? In diesem ausführlicheren Text gehen wir auf diese und andere Fragen ein.

Die Herrschaft des Kapitals in China

Ist China ein sozialistischer Staat oder zumindest ein Staat, der weiterhin darauf hinarbeitet, eine sozialistische bzw. kommunistische Gesellschaft zu schaffen? Oder handelt es sich längst um eine kapitalistische Gesellschaft, in der die Bourgeoisie die Macht innehat?

The Bourgeoisie in the Imperialist World System.

Theses according to which the imperialist world system today is unipolar dominated by the USA are not tenable. The term "comprador bourgeoisie" is totally inappropriate to characterize the bourgeoisie in weaker countries of the imperialist world system. In these countries, too, monopoly capital rules and, in order to pursue its own profit strategies, it enters into links on a global scale based on unequal mutual dependence with other finance-capitalist monopolies.

Streitgespräch: Die VR China

KO-Mitglied Thanasis Spanidis hat im Podcast Kommunisten Kneipe mit dem DKPler Richard Corell eine Diskussion über den Charakter der Volksrepublik China geführt.